Nun ist die erste Woche des neuen Jahres geschafft und ich melde mich aus meinem Winterschlaf zurück. Die Weihnachtsdeko ist wieder im Keller verstaut und der Weihnachtsbaum liegt an der Straße.

Viele Freunde von mir freuen sich jetzt schon auf ihren Skiurlaub und den (hofffentlich) vielen Schnee. Ich bin ja nicht so der Winterurlaubs-Fan – für mich besteht Urlaub aus Sonne und Faulenzen am Strand. Sport steht da nicht so an der Tagesordnung 🙂

IMG_0024

Mr. P. ist auch ein begeisteter Fan von Ski-Urlaub, aber ich glaube da kommen wir nicht zusammen Schätzelein 😉 Ist ja nicht so, als ob ich dem Ganzen nicht mal eine Chance gegeben hätte. In der 10 Klasse gings auf Klassenreise zum Skifahren für 1 Woche. Und nachdem ich auf der Piste kläglich gescheitert bin, gab es auch noch eine schöne Magen-Darm-Grippe dazu. Das einzig Gute an der Reise, waren die leckeren Gerichte nach dem anstrengendem Ritt auf der Piste.

IMG_0001

Leckere Waffeln mit Schwartauer Kufenflitzer Konfitüre* sind genau die richtige Stärkung.

*Werbung

 Zutaten( 10-12 Stück)

  • 250g Mehl
  • 125g Zucker
  • 250ml Milch
  • 3 Eier
  • 125g Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Glas Schwartauer Kufenflitzer Konfitüre

Die Butter wird mit dem Vanillezucker und Zucker cremig gerührt. Dann geben wird das Mehl, die Eier, Salz , Kakaopulver und das Lebkuchengewürz hinzu. Alles miteinander gut vermengen und dann die Milch und die Eier hinzugeben.

Nun heizen wir das Waffeleisen auf und geben eine Kelle ins Eisen und backen den Teig aus. Noch warm geben wir 1 TL Schwartauer Kufenflitzer Konfitüre oder eine Kugel Vanilleeis drauf

IMG_0026

Wie siehts bei euch aus? Strandtyp oder Schneetyp?

Es herzt euch,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.